HomepageAufbau

Vereins-Chat

ChatRaum

Hinweis: Es gibt insgesamt nur 2 Chat´s oder Chat-Räume. Dies ist der "Öffentliche Chat" und der "Vereins-Chat", egal ob Ihr auf LdSR Radio 1,2,3,4 oder auf dem Mobilen Radio-Chat seid.

In das LdSR Radio 2, 3 und 4 kommst Du nur rein, wenn Du Vereins-Mitglied bist.
Möchtest Du ein Vereinsmitglied werden, so sehe Dir einfach die Anträge an, es ist für jeden einer dabei: Vereins Anträge

Voraussetzung um das Licht der Stille Radio zu hören:

Das Licht der Stille Radio sollte mit fast jedem Computer, (Mac, Windows, Apple oder Tablet, Internet-Radio (Icecast fähig) sowie iPhone zu hören sein.

Sobald Du oben in der Menüleiste auf Radio und dann auf Radio 1 drückst, öffnet sich eine Internetseite mit dem Radio - Player
und der Möglichkeit sich im Radio-Chat zu registrieren oder einzubuchen.

Wichtig:

Nach dem Öffnen der Internetseite ist sofort der Radio-Ton zu hören.

Du brauchst  kein Plug-in herunter zuladen!!!


Wir setzen jedoch voraus, dass der  Adobe Flash Player  auf Deinem Rechner installiert ist.

Wenn kein Radio-Ton zu hören ist, dann aktualisierst Du bitte Deine Internetseite durch drücken der Taste (F5).

Für Tablet- und iPhon-Hörer gibt es den Adobe Flash -Player kostenlos in Deinem Google Play-Store.

Hier der Link zur Eingabe in das Internet Radio:
http://www.ldsr-webradio.de:8022/stream

 

In dieser Fernsehaufzeichnung wird die LdSR-Homepage mit vielen Beispielen verständlich erklärt.

 

Unsere Hörer-Empfehlung:

 

Hama DIR3000 DAB+/Internetradio/FM-Digitalradio

  • Netzanschluss von 100-240V geeignet für weltweiten Einsatz in Verbindung mit länderspezifischem Adapter, WiFi Protected Setup unterstützt die automatische Einrichtung verschlüsselter Verbindungen, Internetradio und Netzwerkstreaming
  • Weltweiter Empfang von über 18.000 Radio-Stationen und über 10.000 Podcasts - ohne eingeschalteten PC, Wi-Fi-Stream-Funktion zum Übertragen von Musikinhalten von Ihrem Smartphone, Tablet oder PC auf das Radio
  • FM-Empfang und Digitalradio (DAB/DAB+), hochwertiges Digitalradio mit Teleskopantenne für zu Hause, 20 Favoritenspeicherplätze (10 DAB / 10 FM), kabellose Verbindung dank Wireless-LAN-Technologie (integrierte WLAN-Antenne) IEEE 802.11 b/g/n
  • RJ45-Ethernet-Anschluss zur Integration in ein kabelgebundenes Netzwerk, hochwertiges Gehäuse aus Holze mit Aluminium Frontpanel, LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung, vollständiger RDS und ID3-Tag Anzeige, zwei Alarm-Speicherplätze
  • Lieferumfang: 1 Digitalradio "DIR3000", 1 Netzanschlusskabel, 1 Komfortfernbedienung, 1 CR2032 Batterie, 1 Handbuch
  • Preis ca 149, Euro


Viel Freude beim Hören.

 

Tonunterbrechungen

Die häufigsten Ursachen für Tonunterbrechungen sind:

  • Du hast Downloads, Messanger-Programme, externe Chats etc., die parallel zur Sendung laufen.
  • Schalte diese Programme ab.
  • Der Moderation der Sendung hat Downloads, Messanger-Programme, externe Chats etc., parallel zur Sendung laufen.
  • Teile dem Sendeleiter bzw. Moderator der Sendung mit, dass Dein Empfang gestört ist, wenn Du selbst alle Quellen der Ton-Unterbrechung ausgeschlossen hast.

Ursachen des Tonausfalles können sein:

  • Skype sowie Messanger oder Streams während der Sendung können zu Tonaussetzern führen,
  • sowohl beim Sender wie beim Empfänger.
  • Tonaussetzer können auch durch schlechte Anbindung an das Telefonnetz (ISDN) bzw. Internetanbindung (DSL) oder W-Lan Aussetzer die durch zu weite Entfernung des Senders (zum Beispiel: FritzBox oder D-Link) zum Empfänger (Computer) entstehen.
  • Oder die Wände und Decken des Hauses dämpfen die Empfangsleistung des Empfängers.

 

Kein Ton hörbar?

Bedienung des Radios:

Bitte prüfe folgendes:

  • Sollte mal kein Ton zu hören sein, so drücke nochmals die Taste STOP und dann wieder die Taste Play am Radio Player Modul. Im Display des Radiomodul´s erscheint nun das Wort: Abspielen. Wenn Du auf Stop drückst erschein das Wort Stop. Wenn Du die Lautstärke am Radiomodull veränderst dann wir Dir die Lautstärke in Prozent auf dem Display angezeigt.Radio Player
  • Sind die Lautsprecher eingeschaltet?
  • Ist am Lautstärkeregler an den Lautsprechern ganz auf Null gedreht?
  • Klicke auf das Lautsprechersymbol (kleiner Lautsprecher neben der Uhr rechts unten in der Taskleiste). Prüfe ob Audio deaktiviert ist oder ein Regler ganz nach unten geschoben ist.
  • Ist das Kabel der Lautsprecher in die Soundkarte eingesteckt?
  • Unterhalb des Chatfensters links befindet sich der Radio-Player und ermöglicht das ein- und ausschalten des Radios, sowie die Lautstärkenregelung (siehe grauer Schieberegler rechts neben der Taste Stop). Einfach die Maus gedrückt halten und den grauen Schieberegler verstellen bis die gewünschte Lautstärke eingestellt ist. Bei manchen Browser ist über dem Radio Player Modull ein grauer Balken der manchmal mit einem Play-Button versehen ist. Bitte auf das graue Kästchen klicken. Jetzt wird der Player sichtbar und das Radioton startet.
  • Bitte auch die Möglichkeit der Ton-Unterbrechung berücksichtigen, wenn zum Beispiel die Lautstärke am Player zurückgeschalten wurde oder gar das Radio Player Modul durch Drücken der Taste STOP auf dem Radio-Player Modul ausgeschaltet wurde.

 

Chat- und Radiobedienung

Chat-Hilfe:

F drücken F* erscheint im kleinen Viereck: Fett schreiben ist eingeschaltet.
K drücken K* erscheint im kleinen Viereck: Kursiv Schrift ist eingeschaltet.
U drücken U* erscheint im kleinen Viereck: Unterstrichen ist eingeschaltet.
Solange der * angezeigt wird, ist die Funktion immer eingeschaltet.
 
Auswahlfenster: Schrift: Hier kannst Du die Schrift der Buchstaben verändern.
Auswahlfenster: Schriftgröße: Hier kannst Du die Größe der Buchstaben verändern.
Auswahlfenster: Schriftfarbe: Hier kannst du die Farbe der Buchstaben verändern.
 
Zeitstempel einbelnden: Hier kannst Du das Datum und die Uhrzeit in den Chatnachrichten ein und aus schalten.
 
Auswahlfenster Büroklammer: Hier kannst Du Bilder und MP3 für die Chatteilnehmer von Deinem PC im Chat hoch laden.  

Auswahlfenster Smail: Hier kannst Du Smileys  in den Chat setzen.
Ein kleiner Tipp:
Wenn Du einen Chat Text mit Smileys in Word kopieren möchtest, dann markiere den Text und drücke gleichzeitig die Taste Strg und Taste C (für Copie) Jetzt ist der Text in der Zwischenablage.
Mit der Taste Strg und Taste V gleichzeitig gedrückt kopierst du den Text in das Word-Dokument oder in das Chateingabefenster.
 
Auswahlfenster Ihr Profil: Hier kannst Du dein Profil verändern bzw. Dein Bild Hochladen, deine Homepage anderen Chattern anzeigen oder Geburtsdatum, männlich oder weiblich einstellen. Einen zweiten Chatnamen zur Auswahl anlegen usw.
Bitte probiere selbst welche Möglichkeiten es für Dich gibt seine Person zu beschreiben.
 
Auswahlfenster Online Status:      Hier hast Du die Möglichkeit den Chatbenutzern anzuzeigen was Du gerade machst.
roter Punkt bedeutet:                    Ich bin weg vom Chat lasse jedoch das Radio und Chat nebenbei laufen.
gelber Punkt bedeutet:                  Ich bin beschäftigt, jedoch ich bin in der Nähe des Chats, schaue jedoch nur ab und zu in den Chat.
grüner Punkt bedeutet:                 Ich sitze vor dem Radio und bin im Chat und höre zu.
 
Auswahlfenster Hilfe: Die Hilfe gibt die Möglichkeit der Kurzeingabe oder um sich beim Betreiber über einen Chatteilnehmer zu beschweren.
 
Auswahlfenster rotes Kreuz: Hier kannst Du dich aus dem Chat ausloggen.
 
Auswahlfenster Chat anhalten: Hier kannst Du den Chatlauf anhalten, um den Chat nachzulesen.
Unser Tipp:
Bitte wieder einschalten nach dem Nachlesen, sonst wird der Chat nicht aktualisiert.
 
Chateingabe-Fenster und Sendetaste für den Chat Text bzw. Smileys